Fliegerschicksale

Seite
Menü
Sie sind hier:   Startseite > Absturzorte > Landkreis Verden > 22.03.1944 Amedorf

22.03.1944 Amedorf

Angriffsziel : Bremen
Absturzzeit : 14:18
Flugzeugtyp : B-17
Seriennummer : 42-97523
Werknummer:  
Kennung :  
Nickname :  
Einheit : 305th BG, 422nd BS
Heimatbasis : Chelveston
Status der Besatzung : 1KIA, 9POW


Die Besatzung:

FunktionDienstgradNameStatusEndgrablage
P 2nd Lt. Hughe F. Burnett KIA Ardennes American Cemetery Feld D. Reihe 3. Grab 41.
CP 2nd Lt. Ernest C. Snider POW  
N 2nd Lt. Steven Leveland POW  
B 2nd Lt. Charles R. Hulbart POW  
RO S/Stg. Joseph N. Wackerly POW  
E/TT S/Stg. John E. Jayson POW  
RW Sgt. Roger W. Bryan POW  
LW S/Stg. Charles L. McGonagle POW  
TG Sgt. Bill T. Lewis POW  
MO 2nd Lt. Edward J. Gorman POW  

 

Bis auf Pilot und Copilot wurden alle Besatzungsmitglieder um etwa 14:30 Uhr bei Oyten durch Polizei gefangen genommen. 2nd. Lt. Snider geriet bei Magelsen in Gefangenschaft. 2nd Lt. Burnett konnte zwar noch abspringen, aber seine Höhe war zu gering. Er wurde am 23.03.1944 auf dem jüdischen Friedhof Hoya in Hoyerhagen in Reihe 1, Grab 2 bestattet.

Er ruht heute auf dem Ardennes American Cemetery in Belgien.

 

Quellen:

Luftgaukommando XI

MACR 3433

ABMC

 

Stand: 23.07.2015

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

Seite
Menü