Fliegerschicksale

Seite
Menü
Sie sind hier:   Startseite > Absturzorte > Landkreis Osterholz-Scharmbeck > 06.10.1943 Löhnhorst

06.10.1943 Löhnhorst

Angriffsziel : Bremen
Absturzzeit : 20:11
Flugzeugtyp : Lancaster
Seriennummer : PB429
Werknummer:  
Kennung : EA-S
Nickname :  
Einheit : 49 Sqd.
Heimatbasis : Fiskerton
Status der Besatzung : 7 KIA


Die Besatzung:

FunktionDienstgradNameStatusEndgrablage
P F/O Cyril Beatson KIA Becklingen War Cemetery 
N F/O Eric Bourton KIA Becklingen War Cemetery 
B F/O James C.King  KIA Becklingen War Cemetery
E Sgt. Denis.Harrison  KIA Becklingen War Cemetery
WO F/O Lance R.McMonagle RAAF KIA Becklingen War Cemetery 
AG Sgt. Andrew Stephen KIA Becklingen War Cemetery 
AG F/O John W.Murray RAAF KIA Becklingen War Cemetery

 

Die Besatzung befand sich auf ihrem ersten Einsatz.

Die Toten wurden wie folgt am 18.10.1943 in Wesermünde-Geestemünde (Bremerhaven) erstbestattet:

Unbekannt Abteilung 3, Feld K, Reihe 1, Grab 65
Unbekannt Abteilung 3, Feld K, Reihe 1, Grab 64
Unbekannt Abteilung 3, Feld J, Reihe 1, Grab 1
Stephen 1452098 Abteilung 3, Feld J, Reihe 1, Grab 2
Harrison 1590368 Abteilung 3, Feld J, Reihe 1, Grab 3
Beatson 152554 Abteilung 3, Feld J, Reihe 1, Grab 4


Quellen:

Bomber Command Loss Cards

CWGC

 

Stand: 25.07.2015

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

Seite
Menü