Fliegerschicksale

Seite
Menü
Sie sind hier:   Startseite > Absturzorte > Landkreis Nienburg > 14.01.1944 Stöckse

14.01.1944 Stöckse

Angriffsziel : Braunschweig
Absturzzeit : 16:29
Flugzeugtyp : Lancaster
Seriennummer : EE137
Werknummer:  
Kennung : AS-C2
Nickname :  
Einheit : 166 Sqdn.
Heimatbasis : Kirmington
Status der Besatzung : 5 KIA, 2 POW


Die Besatzung:

FunktionDienstgradNameStatusEndgrablage
P W/O William Valentine Butler, 1318348 KIA Hanover War Cemetery 16. J. 3.
E Sgt. Raymond Edward William Cheeseman, 1804108 KIA Hanover War Cemetery 16. J. 1.
N F/Sgt. J.W.Thomas POW  
B Sgt. J.Holden POW
WO/AG Sgt. Frederick Charles Collins, 1389556 KIA Hanover War Cemetery Sammelgrab 16. J. 4.-5.
AG Sgt. Ronald Soo, 1052600 KIA Hanover War Cemetery Sammelgrab 16. J. 4.-5.
AG Sgt. James Michael Preston, R/187614 KIA Hanover War Cemetery 16. J. 2.

 

                   

W/O Butler (l.) und Sgt. Soo (r.)

Die Toten der Besatzung wurden in Hoya bestattet, drei von ihnen, Butler, Collins und Soo wurden als unbekannt bestattet.

Friedhof Hoya/Weser

V. 22 W/O William Valentine Butler

V. 21 Sgt. Raymond Edward William Cheeseman

V. 22 Sgt. Frederick Charles Collins

V. 22 Sgt. Sgt. Frederick Charles Collins, Brite

V. 22 Sgt. Ronald Soo

V. 23 Sgt. James Michael Preston

 

 

Die Gräber der Getöteten


Quellen:

Luftgaukommando XI

Bomber Command Losses

CWGC


Bildnachweis:

Homepage D. Swallow, 166 Squadron

Stand: 17.07.2015

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

Seite
Menü