Fliegerschicksale

Seite
Menü
Sie sind hier:   Startseite > Absturzorte > Landkreis Nienburg > 08.03.1944 Wendenborstel

08.03.1944 Wendenborstel

Angriffsziel : Reichsverteidigung
Absturzzeit :  
Flugzeugtyp : Fw 190A-7 / R4
Seriennummer :  
Werknummer: 340046
Kennung :  
Nickname :  
Einheit : I. / JG 11
Heimatbasis :  
Status der Besatzung : 1 KIA


Die Besatzung:

FunktionDienstgradNameStatus
P Lt. Wolfgang Kiesel KIA

 

Der 24 jährige Leutnant Kiesel, am 19.05.1919 in Klein Bölkau geboren, stürzte bei Wendenborstel mit seiner Focke Wulf 190 ab. Leutnant Kiesel ruht heute auf dem Friedhof Berlin-Wilm.-Stahnsdorf in Block L, Reihe 21, Grab 363.

 

Quellen:

Stefan Ilsemann, Neustadt a. Rbgb.

 

Stand: 17.07.2015

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

Seite
Menü