Fliegerschicksale

Seite
Menü
Sie sind hier:   Startseite > Absturzorte > Landkreis Diepholz > 27.05.1943 Lemförde

27.05.1943 Lemförde

Angriffsziel : Jena
Absturzzeit : 22:20
Flugzeugtyp : Mosquito
Seriennummer : DZ467
Werknummer:  
Kennung : GB-P
Nickname :  
Einheit : 105 Sqd
Heimatbasis : Marham
Status der Besatzung : 2 KIA


Die Besatzung:

FunktionDienstgradNameStatus
P P/O. Ronald Massie KIA
CP Sgt. George Pearson Lister KIA

Die Maschine hob um 19:20 Uhr in Marham ab, Ziel waren die Optischen Werke von Zeiss in Jena. Abschuss durch Flakgruppe Ostfriesland und Flakbrigade XV. Die Maschine stürzte gegen 22:20 Uhr, aus nordöstlicher Richtung kommend, in den Garten eines Hauses. Die Getöteten wurden am 30.05.1943 in Diepholz erstbestattet und ruhen heute auf dem englischen Soldatenfriedhof in Hannover, im Gemeinschaftsgrab 6.K.16.-17.


Quellen:

KU-Liste NARA

Stadtarchiv Diepholz

Bomber Command Losses

CWGC


Stand: 10.07.2015

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

Seite
Menü