Fliegerschicksale

Seite
Menü
Sie sind hier:   Startseite > Absturzorte > Landkreis Diepholz > 04.06.1942 Süstedt

04.06.1942 Süstedt

Angriffsziel : Bremen
Absturzzeit :  
Flugzeugtyp : Stirling
Seriennummer : W7537
Werknummer:  
Kennung : BU-H
Nickname :  
Einheit : 214 Sqd.
Heimatbasis : Stradishall
Status der Besatzung : 5 KIA, 3 POW


Die Besatzung:

</tr>

FunktionDienstgradNameStatusEndgrablage
P F/Sgt. R. J. Finch KIA Becklingen War Cemetery Gemeinschaftsgrab 14. B. 4.- 8.
P W/O. W. Wall KIA Becklingen War Cemetery Gemeinschaftsgrab 14. B. 4.- 8.
E Sgt. S. E. Saunders KIA Becklingen War Cemetery Gemeinschaftsgrab 14. B. 4.- 8.
OBS Sgt. E. Docherty KIA Becklingen War Cemetery 13. C. 13
  Sgt. J. F. P. Knight POW  
  W/O. L. S. Hill POW  
RO Sgt. J. H. Spinks KIA Becklingen War Cemetery Gemeinschaftsgrab 14. B. 4.- 8.
F/Sgt. J. Mc D. Brown POW  

Nachdem die Maschine in Stradishall gestartet war, wurde sie von Nachtjägern der 11./NJG 2 abgeschossen. Die Toten ruhen auf dem englischen Militärfriedhof in Becklingen.


Quellen:

Bomber Command Losses

CWGC

 

Stand: 12.07.2015

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

Seite
Menü